Konzert Orgel+Kunst am 3.3.24 um 17 Uhr in der Auferstehungskirche

Der Förderkreis für Kirchenmusik an der Auferstehungskirche Engen e.V. lädt am 3.3. um 17 Uhr in die Auferstehungskirche zum Konzert Orgel+Kunst ein.

Antonio Zecca gestaltet mit Acryl und Kohle auf zwölf Leinwänden die klassischen Stationen des Kreuzwegs von der Verurteilung bis zur Grablegung.

Die Intensität des Mitleidens und die Dramatik des Geschehens werden durch die Musik von Martina Bischofberger an der Orgel unterstrichen, die in freien Werken und Choralbearbeitungen unterschiedliche Facetten nachzeichnet, was das Gesehene und Geschehene in den Menschen auslöst.

 

»Via crucis« möchte einladen, die Passion erlebbar zu machen – in Klang und Bild, in Musik und Kunst.

Die entstandenen Bilder werden im Anschluss andas Konzert zum Kauf angeboten.

Der Eintritt ist frei – um eine angemessene Spende wird gebeten.

Weitere Informationen zum Konzert fahren Sie hier:

https://www.kirchenmusik-engen.de/termine/

Einführungsgottesdienst unserer neuen Pfarramtssekretärin

Am Sonntag den 14.01.2024 stellte sich unsere neue Pfarramtssekretärin Claudia Stump, die im November in die Nachfolge von Heike Trunz getreten war, der Gemeinde in einem Gottesdienst vor und wurde von Pfr. Michael Wurster für Ihren Dienst in der Gemeinde eingesegnet.

Im Anschluss bestand Gelegenheit mit einem Glas Sekt oder Orangensaft anzustoßen und sich auszutauschen.

Frauenkreis Dienstags 19 Uhr

Der Frauenkreis trifft sich zu den angegebenen Terminen jeweils Dienstags um 19 Uhr in privaten Räumen.

Auskunft über den Ort kann über das Pfarramt (Tel. 07733 / 8924) oder per E-Mail an oder erfragt werden.

Termine bis Ostern:

23.01.

06.02.

27.02.

12.03.

19.03.

Kirche beheizt!

Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist die Heizung in der Kirche zunächst einmal übergangsweise wieder in Betrieb zu nehmen.

Über die Weihnachtsfeiertage werden wir die Gottesdienste in einer warmen Kirche feiern können.

Wenn sich das Provisorium bewährt, werden wir auch in den folgenden Wintermonaten die Kirche beheizen können.

Gerne nehmen wir in den Gottesdiensten ihre Spende entgegen, damit die Kirche weiterhin beheizt werden kann.

Wir freuen uns, Sie in den kommenden Gottesdiensten in einer warmen Kirche begrüßen zu dürfen!