Gemeindeversammlung

Herzliche Einladung zur Gemeindeversammlung im Anschluss an den Gottesdienst am 7.11.21., ca. gegen 11 Uhr ein. Das zentrale Thema wird der Neubau des Gemeindehauses sein. Es wird insgesamt über den aktuellen Stand des Bauvorhabens informiert. In Anwesenheit des Architekten und einzelnen Fachplanern werden der Bauantrag und die Baupläne ausführlich erläutert. Außerdem wird das Fundraisingteam sein Konzept vorstellen, mit dem zusätzliche Gelder für den Neubau eingeworben werden sollen.

Neuigkeiten zum Gemeindehaus-Neubau

Im Hauptmenü unterhalb des Kirchengemeinderats finden Sie ab nun eine Informationsseite zum Gemeindehaus-Neubau.

 

Dort werden regelmäßig die einzelnen Projektfortschritte und Aktionen vorgestellt.

Für Anfragen und Kontakt steht Ihnen, neben Pfr. Michael Wurster, der Arbeitskreis gerne unter der Email-Adresse zur Verfügung. 

 

Bericht zum Stand „Bauvorhaben“

 

Da das 1960 errichtete Gemeindehaus neben funktionalen Mängeln mittlerweile ein erheblicher Sanierungsstau aufweist, wurde auf Beschluss der Gemeindeversammlung in diesem Frühjahr ein Architekten-Wettbewerb durchgeführt. Hierzu wurden in einer Mehrfachbeauftragung sechs Architekturbüros gebeten, unabhängig von einander ihre Lösung zur Erfüllung des durch die Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Landeskirche formulierten Anforderungsprofils zu entwickeln. Fertig lesen: Bericht zum Stand „Bauvorhaben“

Ausstellungseröffnung der Architektenvorschläge für unseren Neubau

Am Samstag, 8. Juli, werden die Entwürfe der Architekturbüros einer gemischten Jury von Fachpreisrichtern aus dem Evangelischen Oberkirchenrat und Sachpreisrichtern aus der Evangelischen Kirchengemeinde Engen vorgestellt. Die Jury wird an diesem Tag beraten und darüber entscheiden, welcher Entwurf am überzeugendsten die geplanten Bauvorhaben abbildet und sich am besten in die Tat umsetzen lässt. Fertig lesen: Ausstellungseröffnung der Architektenvorschläge für unseren Neubau