Gottesdienste der Ev. Kirchengemeinde Engen

thumbnail of Corona Schutz AushangAb dem 10. 5. sind in Baden-Württemberg wieder Gottesdienste mit Auflagen erlaubt. Auch die Ev. KG Engen freut sich, nach der Corona-Pause wieder Gottesdienste anbieten zu können! Die persönliche Begegnung wird zwar eingeschränkt sein, aber sie ist wieder möglich. Zu Beginn des Gottesdienstes werden die Besucher von einem Einweisungsdienst empfangen. Innerhalb der Kirche sind die vorgeschriebenen Abstände von 2 m einzuhalten. Dazu sind die Plätze markiert. Auch ist das Singen untersagt, ebenso das Wechselgebet des Psalms. Es wird empfohlen, einen Mundschutz mitzubringen. Die Besucherzahl ist begrenzt, deshalb werden auch weiterhin Online-Angebote zur Verfügung stehen.
Trotz all dieser Einschränkungen ist es schön, wieder Gottesdienste feiern zu können. Die Ev. Kirchengemeinde freut sich auf Besucher.

Kirche digital

Auch in Zeiten von Corona wollen wir gemeinsam Andacht halten und Kindergottesdienst feiern. Wir wollen im Gebet und  der Nächstenliebe miteinander verbunden bleiben. Nutzen Sie dafür unsere Online Angebote (s. unten) und wenden Sie sich an das Pfarramt (8924) oder einen der Kirchenältesten wenn Sie Hilfe benötigen, oder einen Gesprächspartner suchen.

Für Kinder gibt es jeden Sonntag um 10.15 Uhr einen online Kindergottesdienst (Friiida – Dein Kigo) des Kirchenbezirks (entweder im Youtube Kanal der Gemeinde Konstanz-Wollmatingen oder der Evangelischen Kirchengemeinde Böhringen, achten Sie einfach auf das Veröffentlichungsdatum).

Gedanken von Hans-Rudolf Bek zu den „Chancen in der Krise“ finden Sie hier.

Update 10.04.2020

Ab sofort finden Sie UNS auch auf YouTube mit unserem eigenen Kanal. Mehr Infos zu YouTube und wie Sie die Gottesdienste noch schauen können, entnehmen Sie bitte unserem gesonderten Newsbeitrag.
Hier finden Sie bereits die Audioandacht von Pfr. i.R. Klaus Schwarze sowie den  Gottesdienst an Karfreitag und Ostersonntag mit Pfr. Michael Wurster

 

Update 25.04.2020

Ab sofort finden Sie sonntags auf unserem YouTube Kanal  eine kurze Videoandacht.

Update 29.04.2020

Neues Angebot aus dem Kirchenbezirk Ihrer  Pfarrerinnen und Pfarrer: Wir sind für Sie da – ab sofort auch mit täglich neuen  Telefonandachten unter 0 75 31 / 127 9597

Bleiben Sie behütet und gesund!

Singen auf weitem Raum

Liebe Gemeinde,
lassen Sie mich von einer sehr schönen Erfahrung berichten und lassen Sie sich auch zu dieser im besonderen Rahmen erlebten Gemeinschaft einladen. Vor einer Woche hörte ich eine ganz kurze Sequenz im Radio, die mich aber sehr angesprochen hatte:
In Tübingen wurde die Bevölkerung dazu eingeladen, um 19.00 Uhr gemeinsam das Lied: „Der Mond ist aufgegangen“ von den Häusern und Fenstern aus zu singen. Fertig lesen: Singen auf weitem Raum

Vorläufige Navigationsänderung auf unserer Homepage

Liebe Besucher,

aus gegebenem Anlass verzichten wir aktuell auf unsere bekannte Startseite, welche unsere Kirche in den vier Jahreszeiten zeigt. Stattdessen starten Sie nun direkt auf den News.
Aktuell finden Sie in der obersten angehefteten News schnell diverse  Wegweiser zu besonderen Inhalten in dieser besonderen Zeit.

Bleiben Sie gesund und besuchen Sie uns digital.