Neubau Gemeindehaus

Warum wir bauen

Die Ev. Kirchengemeinde Engen stellt sich für die Zukunft neu auf:

Da vor allem das bisherige Gemeindehaus in die Jahre gekommen ist, ist eine grundlegende Neuausrichtung der Gebäudesituation notwendig geworden. Für die Finanzierung ist es notwendig, das alte Pfarrhaus samt Grundstück zu verkaufen. Es ist geplant, ein neues Gemeindezentrum mit Pfarrbüro und Pfarrwohnung auf der bisherigen Gemeindehausfläche zu bauen. Dadurch wollen wir die Gemeindearbeit an moderne Bedürfnisse anpassen, zeitgemäße ökologische Standards erfüllen, und in Kirche und Gemeindehaus Barrierefreiheit herstellen.

 

Mittendrin in Engen und ganz dabei…

…in unserer Gemeinde und bei aktuellen Themen der Zeit. Das soll die Zukunft unserer Gemeinde und unseres Neubaus sein!

Und bei allem gilt: Wir bauen auf Gemeinschaft!

Jung oder Alt, Klassik oder Pop, einheimisch oder zugezogen, schon mit allem vertraut oder noch ganz neugierig – wir freuen uns über jeden.

Wir bauen ein Haus, um uns zu begegnen, zu glauben und zu leben, uns auszutauschen, zu singen und zu feiern.

Seien Sie mit dabei – bauen Sie mit!

 

Wie Sie mitbauen können

Spenden

Die Gebäudeausstattung und Einrichtung, die für eine gute Arbeit der Gruppen und Kreise notwendig ist, wird nicht durch den Verkauf von Pfarrhaus und Grundstück gedeckt. Wir als Kirchengemeinde müssen die benötigten Mittel selbst aufbringen.

Zu einem Gemeindehaus gehört eine gewisse Grundausstattung, wie Tische und Stühle, eine Küche, Schränke für Stauraum und vieles mehr. Auch die Qualität der Schalldämmung der trennbaren Raumteile gehört dazu.

Darüber hinaus hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet, die die Prioritäten der einzelnen Gruppen und Kreise erfragt und in verschiedenen Aktionen ab 2018 auf weitere benötigte Ausstattung aufmerksam macht.

Wir freuen uns natürlich bereits über Spenden, die für die Grundausstattung des Neubaus verwendet wird!

Spendenkonto:

IBAN: DE18692514450005313333

BIC: SOLADES1ENG

Sparkasse Engen-Gottmadingen

Verwendungszweck: „Wir bauen mit“

 

Mitwirken

Sie möchten Ihre Talente in das Projekt Neubau einbringen? Wir freuen uns über Ihre Unterstützung

  • bei der Planung und Durchführung von Aktionen rund um das Thema Neubau
  • bei den Bauarbeiten selbst
  • durch Ideen zur Gewinnung von Förderern und Interessierten
  • durch Ihre eigenen Initiativen, mit denen Sie unseren Neubau bekannt machen und evtl. finanziell bedenken (z.B. durch eine Anlassspende statt Geschenke)

Nehmen sie gerne Kontakt per Email mit uns auf unter ed.ne1529337202gne-e1529337202dniem1529337202egve@1529337202uabue1529337202n1529337202!

 

Weitere Artikel auf dieser Website rund um unseren Gemeindehaus-Neubau