Brunch-Gottesdienst und Neujahrsempfang

Lust auf ein leckeres Frühstück und ein bisschen mehr? Sonntags einfach mal aufstehen und zum Gottesdienst gehen ist am 05. Januar kein Problem, denn Frühstück gibt‘s bei uns. Zusammen „brunchen“, Gemeinschaft miteinander und mit Gott erleben, auf die Feiertage zurückschauen und zusammen in das neue Jahr starten – all das ist möglich beim 1. Brunch-Gottesdienst in der Evangelischen Kirchengemeinde, Hewenstraße 16. Für die Kinder gibt es Basteleien und für Neu-Hinzugezogene, oder Menschen, die einfach mal in die Gemeinde „hineinschnuppern“ möchten, gibt es ein kleines Willkommensgeschenk. Für alle anderen – ob Groß, ob Klein, ob Alt, ob Jung gute Gespräche, ein bisschen Gesang, eine Andacht und natürlich ein herzhaftes Frühstück. Wer mag, kann gerne etwas zum gemeinsamen Brunchen beitragen – aber das ist kein Muss. Sie sind herzlich eingeladen. Infos gibt es im Pfarrbüro oder unter Tel. 982798.

Gottesdienste der ev. Kirche rund um Weihnachten

Am Heiligen Abend findet um 15.30 Uhr in Engen ein Familiengottesdienst für Familien statt. Um 17.30 Uhr Christvesper in Engen mit Krippenspiel für Jung und Alt und um 22 Uhr Christmette (Feier der Heiligen Nacht – meditativer Gottesdienst). Am 25.12. findet um 10 Uhr ein Festgottesdienst mit Abendmahl statt. Am 26.12. 10 Uhr findet in Engen kein Gottesdienst statt, dafür laden wir ein zum Zentralen Gottesdienst im Bonhoefferzentrum in Singen mit Pfr. Hilsberg. Zum Jahresschluss-Gottesdienst mit Abendmahl laden wir ein am 31.12. um 18 Uhr!

Gottesdienst mit Abendmahl zur Jubelkonfirmation am 20. Oktober

Wann haben Sie zuletzt an Ihre Konfirmation gedacht? Die Konfirmation ist für viele Menschen ein wichtiges Ereignis in ihrer Jugend, ein Übergang von der Kindheit ins Erwachsenenalter. Später rückt dieser besondere Tag oft in Vergessenheit. Das ist schade, denn die Konfirmation bedeutet für manche einen bewussten Schritt hin zu einem eigenen Glaubensverständnis. Für andere ist es ein Tag, bei dem sie an die Kameraden ihrer Kindheit und Jugendzeit zurückdenken. Fertig lesen: Gottesdienst mit Abendmahl zur Jubelkonfirmation am 20. Oktober